Wie bin ich zur Gesundheitsberatung gekommen?

Jahrelang war ich der Meinung, mich gesund und ausgewogen zu ernähren, bis ich eines Besseren belehrt wurde. Bereits nach meiner ersten Schwangerschaft mit Anfang 30 machten sich kleinere „Wehwehchen“ bemerkbar und auch die Fettpölsterchen schienen nun zu mir zu gehören.


Ich hörte immer nur: „Ab einem gewissen Alter ist das normal.“ Kennen Sie das auch? Ich wollte das nicht hinnehmen und entschloss mich zur Ausbildung bei der AKN (Akademie der Naturheilkunde). Die Ausbildung und zahlreiche Bücher zum Thema Gesundheit zeigten mir, dass gesunde Ernährung so viel mehr ist als Verzicht auf ungesunde Lebensmittel.


Außerdem fällt mir seit langem auf, dass immer mehr junge Menschen mit Übergewicht zu kämpfen haben. Ich bin sicher, dass es mir gelingt, mit meinen anschaulichen Kursmaterialen auch junge Menschen mitzunehmen und für gesunde Ernährung zu begeistern.







Was ist meine Vision?

Ich möchte Kindern und Erwachsenen Wissen über gesunde Ernährung und die Zusammenhänge und Wirkungen von Nahrung in unserem Körper vermitteln. Mit diesem wertvollen Wissen wird jeder in der Lage sein, eigenverantwortlich zu entscheiden, was gut für den eigenen Körper ist.

 




 
 
E-Mail
Anruf